SBB Fahrplan

SBB Auskunft

Die Schweizerischen Bundesbahnen

SBB
SBB

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) ist die 1902 gegründete und über 28000 Mitarbeiter beschäftigende staatliche Eisenbahngesellschaft und die größte Reise- und Transportfirma der Schweiz, mit Hauptsitz in Bern.

Seit Beginn des Jahres 1999 handelt es sich bei den SBB um eine öffentlich-rechtliche und nach unternehmerischen Gesichtspunkten geführte Aktiengesellschaft, deren Aktien komplett von der Schweiz gehalten werden. Der Konzern der SBB ist in die vier Kernbereiche Personenverkehr, Güterverkehr, Infrastruktur und Immobilien unterteilt.

Für alle Unternehmensteile legt die Konzernleitung jährliche Ziele und Schwerpunkte ihrer Tätigkeit fest. Beim Personenverkehr dreht es sich, wie der Name schon sagt, alles um das Reisen der Menschen mit der Bahn, für den Guterverkehr ist die SBB Cargo zuständig, im Bereich Infrastruktur geht es u.a. um die Wartung des Schienennetzes und der Bereich Immobilien kümmert sich um die, von den SBB angebotenen, über 5000 Gebäude auf dem Immobilienmarkt.  Die SBB haben mehrere Tochterunternehmen und halten auch Anteile an anderen Eisenbahngesellschaften, wie z.B. der Zentralbahn.

Die Schweizerischen Bundesbahnen befördern jährlich ca. 350 Millionen Reisende und 50 Millionen Tonnen Güter. Über 17 Millionen Personenkilometer werden auf einem über 3000km langen Schienenstreckennetz zurückgelegt. Die SBB verfügen über mehr als 800 Bahnhöfe, wovon Zürich mit 350000 Reisenden täglich der bekannteste und größte ist. Insgesamt nutzen über 950000 Menschen täglich die SBB.

Verlinke diesen Artikel auf deine Seite!

Mit Freunden teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterGoogle BuzzDiigoMister WongReddit

SBB FahrplanSitemapImpressumGoogle
Copyright © 2017, CH-Fahrplanauskunft
Alle Rechte vorbehalten.